Vertriebscontrolling: Mit dem “Qlik-Virus” infiziert

Foto: Imre Solt, CC-BY-SA-3.0

Die PTV Group ist ein Mobilitäts-Allrounder. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe plant und optimiert alles, was weltweit Güter und Menschen bewegt. Neben Software und Beratungsleistungen bietet es Daten und Content in den Bereichen Verkehr, Mobilität und Logistik an. Seine 700 Mitarbeiter verteilen sich auf 20 Niederlassungen in fünf Kontinenten. Oder anders formuliert: Der deutsche Mittelständler produziert große Mengen an Daten.

BI-Kompetenz gebündelt

Kein Wunder, dass PTV Group sich früh mit den Herausforderungen der Business Intelligence auseinandergesetzt hat. Bereits 2010 setzt das Unternehmen auf QlikView als professionelle BI-Lösung. Damit war die Erwartung verbunden, richtige Entscheidungen zu treffen. Inzwischen ist QlikView eine unternehmensweite Universallösung geworden. Auf dessen Grundlage wurden rund 30 Business-Apps entwickelt. Sie werden von 200 Mitarbeitern genutzt.

Snapshot zum Fallbeispiel „PTV bringt mit Qlik Sense responsive Analysen ins CRM“

Eine wichtige Maßnahme der PTV Group war es, die technologische Weiterentwicklung in der Abteilung für “IT Solutions & Processes” zu bündeln. “Unsere Abteilung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Begeisterung für BI zu entfachen“, führt Dennis Ochsenfeld, IT Solutions & Processes, PTV Planung, Transport, Verkehr AG an. „Deshalb sind wir auch immer am Puls der Zeit, was Qlik-Technologie betrifft, um das Feuer nie ausgehen zu lassen. Neugierig gemacht hat uns Iodata auf Qlik Sense – insbesondere auf das responsive Design der Lösung und auf die Einbindbarkeit in andere Applikationen.“     

Eintrittswahrscheinlichkeit und Verkaufschancen ermitteln

Der nächste Schritt war ‘Proof-of-Concept’. Hierfür entschied sich die PTV Group für einen Probestart im Bereich Vertrieb, in dem über 100 Mitarbeiter eingebunden waren. Einen besonderen Nutzen versprach man sich für die Identifikation von Verkaufschancen. Auf diese Weise waren die Mitarbeiter in der Lage ihre Verkaufsaktivitäten auf die größten Chancen auszurichten. QlikSense und die Beratung durch die Iodata GmbH haben die PTV Group überzeugt. “Für die Zukunft planen wir daher, unsere Business-Intelligence-Landschaft Richtung QlikSense weiterzuentwickeln.”, betont Denis Ochsenfeld.

1 Trackback / Pingback

  1. Logistik: Digitalisierung schafft Arbeitsplätze – iovolution.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*