Forschung: IBM und Uni Bundeswehr in München starten Q Hub

Bild ist nicht verfügbar
powered by endax.de - Plattform für B2B-Umfragen
powered by endax.de - Plattform für B2B-Umfragen
powered by endax.de - Plattform für B2B-Umfragen
powered by endax.de - Plattform für B2B-Umfragen
ONLINE-UMFRAGE
Als Standort des IBM Q Hubs in München hat das Forschungsinstitut CODE Zugang zu den derzeit fortschrittlichsten und skalierbarsten Quantencomputersystemen weltweit. Diese sollen als Basis für Erkenntnisse zu Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Materialwissenschaft, naturwissenschaftlicher Simulation (Chemie und Biologie), sowie Optimierung in der Wirtschaft dienen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*