Reinschauen, lesen, stöbern und inspirieren lassen… genau darüber freue ich mich, wenn Sie iovolution.de besuchen. Hier werden Sie positive Beispiele und Erfolgsgeschichte sowie Nachrichten und aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung lesen, die eins gemeinsam haben: die digitale Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft.   

Die digitale Transformation der Wirtschaft, die auch unter dem Begriff Industrie 4.0 diskutiert wird, ist ein Megatrend, der alle Arbeits- und Lebensbereiche durchdringt und sie verändert. Sie betrifft das Bildungssystem genauso wie das Gesundheitswesen, die Kommunen ebenso wie den Handel und selbstverständlich auch die industrielle Hochtechnologie, die das Herzstück des deutschen Standorts bildet.

Umso wichtiger ist es, diese vielfältigen und dynamischen Entwicklungen der digitalen Transformation übersichtlich darzustellen und verständlich zu erklären. Wie wichtig dies ist, kennen wir aus unserer täglichen Arbeit bei der Iodata GmbH. Als Daten-Spezialisten strukturieren, analysieren und visualisieren wir Unternehmensdaten, damit das Management begründete und fundierte Entscheidungen treffen kann.

[toggles behavior=“accordion“] [toggle title=“Iodata GmbH im Profil“]
  • Gründung im Jahr 2000
  • Gründer und Geschäftsführer: Michael Vetter
  • Sitz: Karlsruhe / Baden-Württemberg
  • 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
[/toggle] [toggle title=“Portfolio“]Kernkomptenz: Auf- und Ausbau betrieblichen Berichtswesens, individueller Data Warehouse-Lösungen und Konsolidierung der Unternehmensdaten.

  • Evaluierung der passenden Business Intelligence Software
  • Anforderungsanalyse
  • Datenbank-Design
  • Realisierung der ETL-Strecken
  • Entwurf und Realisierung von Berichten & Analysen
  • Trainings / Workshops / Schulungen
[/toggle] [toggle title=“Partner“]
  • Qlik bietet einen Plattform-basierten Ansatz rund um visuelle Datenanalysen und anwendergesteuerte Business Intelligence.
  • TimeXtender erleichtert Business Usern den Zugang zu Unternehmensdaten bei gleichzeitiger Entlastung der IT.
  • Das Karlsruher Institut für Technologie ist eine Technische Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft.
[/toggle] [/toggles]

Um die vielfältigen Entwicklungen der Digitalisierung zu beschreiben und zu verstehen, müssen ergänzend zu den quantitativen Daten auch qualitative Indikatoren beachtet werden. Denn heute blicken wir auf dem Fundament von Business Intelligence auf neue Herausforderungen: Smart Data, künstliche Intelligenz, autonome Fertigungsbetriebe, vernetzte Fabriken, Mensch-Roboter-Kollaborationen, predictive analytics, Internet der Dinge oder virtuelle Realitäten, um nur einige Highlights zu nennen.

Über konstruktive Kritik und Lob freuen wir uns!

Iovolution.de ist daher nicht nur ein Online-Magazin, das sich an Entscheider aus Wirtschaft, Verbände, Politik und Wissenschaft wendet. Es ist eine Erweiterung des Angebots der Iodata GmbH: ein Instrument zur Trend- und Innovationsbeobachtung.

Ich hoffe, Sie haben genauso viel Freude an iovolution.de wie mein Team und ich sie haben. Stöbern Sie, entdecken Sie und vor allem werden Sie fündig. Über Lob und Kritik, die helfen, iovolution.de für Sie besser zu machen, freue ich mich.

Mit besten Grüßen
Michael Vetter
Herausgeber iovolution.de
Geschäftsführer Iodata GmbH
qlik-partner-tile_elitesolutionprovider