Genderdebatte auch in der Digitalisierung: “Wir brauchen Chefinnen für die digitale Transformation!”

Statistisch neigen Männer eher zu naturwissenschaftlichen und technischen Berufen als Frauen – ein Trend, der sich langsam wandelt. Welchen Einfluss das Geschlecht auf die Gestaltung der Digitalisierung hat, wurde in Bielefeld auf einer hochdekorierten Podiumsveranstaltung diskutiert. Zurück zur Startseite Forschung,Management | April 10, 2019 | Die Redaktion Genderdebatte auch in der Digitalisierung: “Wir brauchen Chefinnen […]

KI in der Führung: Wenn eine App den Weg zeigt

Beitrag teilen Share on facebook Share on twitter Share on linkedin Share on xing Die Diskussion um den Wandel des Arbeitsmarktes durch Digitalisierung und Automatisierung ist keine Neue. Technologien, wie Künstliche Intelligenz, spielen dabei eine große Rolle. Zur Befindlichkeit von Beschäftigten gegenüber der KI-Technologie hat Bitkom eine Befragung veröffentlicht. Viele Berufstätige trauen Künstlicher Intelligenz zu, […]

ZIRP in Rheinland-Pfalz: “Das Digital-Jahrhundert ist ein Jahrhundert der Weiterbildung”

Digitalisierung, Automatisierung, Industrie 4.0. Diese Schlagworte beschreiben eine Entwicklung, welche den Arbeitsmarkt nachhaltig verändern wird. Wie dieser Wandel erfolgreich gestaltet werden kann, ist Thema der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz. Zurück zur Startseite Digital-Macher | März 1, 2019 | Die Redaktion ZIRP in Rheinland-Pfalz: “Das Digital-Jahrhundert ist ein Jahrhundert der Weiterbildung” Arbeitsmarkt,Automatisierung,Digitalisierung,Fachkräfte,Industrie 4.0,KMU,Malu Dreyer Beitrag teilen Share on […]

App vs Chef: Wer ist hier der Boss?

Onlinebestellungen über Plattformen wie Amazon erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dies hat Einfluss auf das Beschäftigungsverhältnis, wie es am Beispiel der Fahrer von Foodora und Deliveroo zu sehen ist. Zurück zur Startseite Management | Februar 21, 2019 | Die Redaktion App vs Chef: Wer ist hier der Boss? Algorithmus,Arbeitsmarkt,Digitalisierung,Innovation,Plattformökonomie,Protektionismus,Uber Beitrag teilen Share on xing Share […]

Arbeitsmarkt: Trotz Digitalisierung mehr Beschäftigung in Bayern

Viele Untersuchungen warnen, Digitalisierung zerstört Arbeitsplätze. Das Beispiel Bayern zeigt allerdings, wie durch Digitalisierung Arbeitsplätze entstehen. Das ifo Institut rechnet mit einem Wachstum von bis zu 13,5 Prozent bis 2030. Für ganz Deutschland liegt dieser Wert nur bei 5,5 Prozent. Zurück zur Startseite Management,Studien | November 21, 2018 | Die Redaktion Arbeitsmarkt: Trotz Digitalisierung mehr […]

Buchempfehlung: Digitaler Wohlstand für alle

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern unsere Gesellschaft in einem nie dagewesenen Tempo. Damit wandeln sich auch die Arbeitsmärkte – doch nicht unbedingt zum Schlechten. Zurück zur Startseite News | Oktober 30, 2018 | Die Redaktion Buchempfehlung: Digitaler Wohlstand für alle Arbeitsmarkt,Digitalisierung,Industrie 4.0,Wandel,Wirtschaftsbuchpreis Beitrag teilen Vielen Dank für Ihr Interesse! Mein Name ist Michael Vetter und […]

Decoding Global Talent 2018: Deutschland beliebt bei ausländischen Hochqualifizierten

Bearbeiten Bearbeiten Das Deutschland ein Einwanderungsland ist, wurde mit der Migrationswelle ab 2015 neu im kollektiven Gedächtnis verankert. Doch Migration besteht nicht allein aus Flucht. Dem Fachkräftemangel kann durch qualifizierte Zuwanderung begegnet werden – doch die Debatte ist verengt. Zurück zur Startseite Studien | August 30, 2018 | Die Redaktion Decoding Global Talent 2018: Deutschland […]

IT-Security: Extrem hoher Bedarf nach IT-Security-Spezialisten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor […]

Arbeitsmarkt: Job-Killer Digitalisierung? Wie viele Arbeitsplätze uns wirklich verloren gehen

Beitrag teilen Share on facebook Share on twitter Share on linkedin Share on xing Je höher der Routine-Anteil in einer Tätigkeit, umso größer die Gefahr, dass Maschinen Menschen verdrängen werden. Dieser einfache Zusammenhang wird durch eine aktuelle Studie widerlegt: auch komplexe Tätigkeiten können routiniert ablaufen. Wir stellen drei Studien vor, die untersucht haben, ob Digitalisierung […]

IT-Jobs: 55.000 Stellen unbesetzt

Lehrer fehlen, Ärzte fehlen, Pflegekräfte fehlen – und IT-Fachkräfte fehlen ebenso. Laut einer Untersuchung des Digitalverbands Bitkom spitzt sich dieser Fachkräftemangel noch einmal zu. Waren 2016 insgesamt 51.000 IT-Stellen unbesetzt, stieg diese Zahl bis jetzt um weitere 4.000 nicht besetzte Stellen an. In Deutschland gibt es derzeit 55.000 offene Stellen für IT-Spezialisten. Das entspricht einem […]