Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gartner: Qlik wieder führender Anbieter von Data Analytics

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Das Analystenhaus Gartner listet Qlik® als führenden Anbieter von Data Analytics, Qlik ist somit erneut im Leaders-Quadranten des jährlichen “Magic Quadrant” für Analytics- und Business Intelligence (BI)-Plattformen und zum achten Mal in Folge als Leader platziert.

„Wir bieten unseren Kunden immensen Wert und definieren gleichzeitig neu, was es bedeutet, führend in der BI-Branche zu sein“, so Mike Capone, CEO von Qlik. „Mit einer Plattform der Enterprise-Klasse, die sich in allen Geschäftsbereiche einsetzen lässt, unterstützt Qlik Anwender dabei, Führungspositionen in der Analytics Economy zu übernehmen. Als Pionier im Markt investiert Qlik kontinuierlich in Innovation. Unsere moderne, cloudfähige Plattform ist die Grundlage für Analytics-Strategien und Transformations-Projekte unserer Kunden.“

Die assoziative Technologie von Qlik, die weit über eingeschränkte lineare Exploration hinausgeht, bringt Daten aus verschiedensten Datenquellen auf einer gemeinsamen Oberfläche zusammen. Anwender können die Daten in jeder gewünschten Richtung frei erkunden, ohne sich auf vordefinierten Pfaden bewegen zu müssen. Die schnelle und vollständige Kombination von Datenquellen sowie die intuitive Weitersuche anhand identifizierter Zusammenhänge sind wichtige Unterscheidungsmerkmale der Plattform, die die Marktführerschaft von Qlik mit begründen.

Ein zentrales Anliegen von Qlik ist es, Analytics und Visualisierung von Daten aus allen Datenquellen zu gewährleisten, unabhängig von Infrastrukturgrenzen: “on-premise”, in der Cloud sowie in hybriden internen und externen Umgebungen. Mit der erweiterbaren, cloudfähigen Qlik-Plattform adressiert das Unternehmen Organisationen aller Art und Größe und bietet ein breites Fundament für Analytics-Strategien.

Ein zentrales Anliegen von Qlik ist es, Analytics und Visualisierung von Daten aus allen Datenquellen zu gewährleisten, unabhängig von Infrastrukturgrenzen: “on-premise”, in der Cloud sowie in hybriden internen und externen Umgebungen. Mit der erweiterbaren, cloudfähigen Qlik-Plattform adressiert das Unternehmen Organisationen aller Art und Größe und bietet ein breites Fundament für Analytics-Strategien.

2018 Magic Quadrant for Analytics and Business Intelligence Platforms: Der vollständige Bericht steht zum Download hier zur Verfügung: 

http://www.qlik.com/mq2018

Offene APIs schaffen Voraussetzung für Predictive Analytics

Die Associative Indexing Engine, auf der unter anderem Qlik Sense® basiert, kombiniert Enterprise-Readiness und zentral gesteuerte Governance mit intuitiver Visualisierung und Exploration, erweiterten Analysen und Self-Service-Datenvorbereitungsfunktionen. Die offenen APIs bieten zudem Voraussetzungen zur Integration von Natural Language Processing (NLP), für Predictive Analytics, immersive Analytics-Erfahrung und Augmented Intelligence. (qlik)

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Wer oder was ist die Iodata GmbH?

Die digitale Transformation der Wirtschaft, die auch unter dem Begriff Industrie 4.0 diskutiert wird, ist ein Megatrend, der alle Arbeits- und Lebensbereiche durchdringt und sie verändert. Sie betrifft das Bildungssystem genauso wie das Gesundheitswesen, die Kommunen ebenso wie den Handel und selbstverständlich auch die industrielle Hochtechnologie, die das Herzstück des deutschen Standorts bildet. Umso wichtiger ist es, diese vielfältigen und dynamischen Entwicklungen der digitalen Transformation übersichtlich darzustellen und verständlich zu erklären. Wie wichtig dies ist, kennen wir aus unserer täglichen Arbeit bei der Iodata GmbH. Als Daten-Spezialisten strukturieren, analysieren und visualisieren wir Unternehmensdaten, damit das Management begründete und fundierte Entscheidungen treffen kann. Um die vielfältigen Entwicklungen der Digitalisierung zu beschreiben und zu verstehen, müssen ergänzend zu den quantitativen Daten auch qualitative Indikatoren beachtet werden. Denn heute blicken wir auf dem Fundament von Business Intelligence auf neue Herausforderungen: Smart Data, künstliche Intelligenz, autonome Fertigungsbetriebe, vernetzte Fabriken, Mensch-Roboter-Kollaborationen, predictive analytics, Internet der Dinge oder virtuelle Realitäten, um nur einige Highlights zu nennen. Iovolution.de ist daher nicht nur ein Online-Magazin, das sich an Entscheider aus Wirtschaft, Verbände, Politik und Wissenschaft wendet. Es ist eine Erweiterung des Angebots der Iodata GmbH: ein Instrument zur Trend- und Innovationsbeobachtung.

Wer oder was ist Qlik?

Qlik unterstützt Unternehmen auf der ganzen Welt, schneller zu reagieren und intelligenter zu arbeiten. Mit unserer End-to-End-Lösung können Sie das Potential Ihrer Daten maximal ausschöpfen und die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft legen. Unsere Plattform ist die einzige auf dem Markt, die Ihnen uneingeschränkte Auswertungen ermöglicht, bei denen Sie sich ganz von Ihrer Neugier leiten lassen können. Unabhängig von seinem Kenntnisstand kann jeder echte Entdeckungen machen und zu konkreten geschäftlichen Ergebnissen und Veränderungen beitragen. Bei Qlik geht es um viel mehr als um Datenanalysen. Es geht darum, Menschen zu ermöglichen, die Erkenntnisse zu gewinnen, die echten Wandel vorantreiben. Dass wir beispielsweise Gesundheitssysteme beim Aufdecken von Abweichungen in der Versorgung unterstützen, damit sie Patienten erfolgreicher behandeln können. Einzelhändlern helfen, ihre Lieferketten transparenter zu machen und für einen ungehinderten Warenfluss zu sorgen. Oder durch Nutzung von Daten unseren Beitrag zur Bewältigung großer sozialer Probleme wie den Klimawandel zu leisten. Mit anderen Worten: Es geht uns darum, etwas zu bewirken. 

(C) iovolution.de - iodata GmbH 2020 in Zusammenarbeit mit futureorg Institut - Forschung und Kommunikation für KMU