QlikWorld 2021 Online: Jetzt “on demand” einloggen und informieren

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Ganz nach dem Motto „Unbegrenztes Wissen. Ohne Reisen zu müssen.“ lädt der BI-Anbieter Qlik zur QlikWorld Online 2021 ein. Seit dem 13. Mai 2021 kann jeder das event auch “on demand” besuchen.

Die QlikWorld ist die jährliche Konferenz des Analytics-Giganten Qlik. Interessierte und Experten aus aller Welt versammeln sich, um die neuesten Entwicklungen in der Datenintegration und Datenanalyse zu besprechen. Keynotes, Podiumsdiskussionen und Workshops regen zum interaktiven Austausch an, wodurch die Einblicke in die Neuerungen erlebbar werden.  

Zum zweiten Mal nun musste die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie online stattfinden. Die Veranstalter ließen sich davon jedoch nicht beirren: Bereits im letzten Jahr war das Event in digitaler Form ein voller Erfolg. Der diesjährige Slogan „Unbegrenztes Wissen. Ohne Reisen zu müssen.“ spiegelte dies wieder: Noch nie wurden so viele Daten-Begeisterte auf einmal erreicht.

QlikWorld 2021 - Wie, wer, wann? Schauen Sie rein oder fragen Sie nach

Auch nachträglich können Sie die QlikWorld – on demand anschauen …

…Ihr Datenwissen erweitern

…die Zukunft der Business Intelligence erleben.

…sich mit Gleichgesinnten vernetzen.

…sich inspirieren lassen.

…entdecken, wie man mit Daten globale Herausforderungen bewältigen kann.

einfach über die Seite einloggen

Jackson, Moderator des events, erhielt an den drei Tagen Unterstützung von über Hundert Referenten und Diskussions-Leitern. Iodata freute sich besonders auf die drei Top-Keynotes von Mike Capone, Yassmin Abdel-Magied und Malcolm Gladwell.

Top Keynotes

Mike Capone

„Aktivieren Sie Ihre Daten“

Mike Capone ist CEO von Qlik und erläutert in diesem Beitrag das Geheimnis für Qliks Erfolg. Wie Unternehmen mit Datenanalyse-Pipelines einen höheren Wert aus Daten schöpfen oder inwiefern Qlik mit Active Intelligence zusammenhängt, sind nur eine Paar Punkte seines Vortrags.

Yassmin Abdel-Magied

„Mit Daten gegen Vorurteile“

Yassmin Abdel-Magied hat bereits zahlreiche Artikel zu Rassismus, Feminismus und Empowerment veröffentlicht. In dieser Podiumsdiskussion schafft sie die Verbindung zu Daten: Welche Vorurteile bestehen bei der Entscheidungsfindung und wie können Daten dagegen wirken?

Malcolm Gladwell

„Aber, stellen wir die richtigen Fragen?“

Malcolm Gladwell, Autor von Bestsellern wie Tipping Point und Blink! Die Macht des Moments, geht in seiner Keynote ins Detail der richtigen Fragestellung. Er erläutert, wie Entscheidungen allzu oft auf bloße Annahmen basieren und wie gefährlich dies werden kann. Gemeinsam mit dem Publikum, untersucht er moderne Beispiele gescheiterter Analysen und inspiriert zu einer neuen Denkweise.

In kleineren Breakout-Sessions bekamen die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit namhaften Qlik-Kunden, Qlik-Partnern und Daten-Experten zu vernetzen. Vertreten waren Repräsentanten von Amazon, PayPal, Lenovo, Snowflake, Vodafone, T-Mobile, der Axis Group, Bloomberg L.P., Accenture und viele mehr. 

Die Vielzahl an Engagierten und Interessierten zeigt, dass selbst die Corona-Krise den Daten-Enthusiasmus nicht bremsen kann. Viel eher ermöglicht die digitale Ausführung, dass eine noch größere Menge an Menschen lernt mit Daten umzugehen. Denn das wichtigste Werkzeug der Zukunft, um es in Worte von Mike Capone zu fassen, sind “aktivierte Daten”.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Wer oder was ist die Iodata GmbH?

Die digitale Transformation der Wirtschaft, die auch unter dem Begriff Industrie 4.0 diskutiert wird, ist ein Megatrend, der alle Arbeits- und Lebensbereiche durchdringt und sie verändert. Sie betrifft das Bildungssystem genauso wie das Gesundheitswesen, die Kommunen ebenso wie den Handel und selbstverständlich auch die industrielle Hochtechnologie, die das Herzstück des deutschen Standorts bildet. Umso wichtiger ist es, diese vielfältigen und dynamischen Entwicklungen der digitalen Transformation übersichtlich darzustellen und verständlich zu erklären. Wie wichtig dies ist, kennen wir aus unserer täglichen Arbeit bei der Iodata GmbH. Als Daten-Spezialisten strukturieren, analysieren und visualisieren wir Unternehmensdaten, damit das Management begründete und fundierte Entscheidungen treffen kann. Um die vielfältigen Entwicklungen der Digitalisierung zu beschreiben und zu verstehen, müssen ergänzend zu den quantitativen Daten auch qualitative Indikatoren beachtet werden. Denn heute blicken wir auf dem Fundament von Business Intelligence auf neue Herausforderungen: Smart Data, künstliche Intelligenz, autonome Fertigungsbetriebe, vernetzte Fabriken, Mensch-Roboter-Kollaborationen, predictive analytics, Internet der Dinge oder virtuelle Realitäten, um nur einige Highlights zu nennen. Iovolution.de ist daher nicht nur ein Online-Magazin, das sich an Entscheider aus Wirtschaft, Verbände, Politik und Wissenschaft wendet. Es ist eine Erweiterung des Angebots der Iodata GmbH: ein Instrument zur Trend- und Innovationsbeobachtung.

Wer oder was ist Qlik?

Qlik unterstützt Unternehmen auf der ganzen Welt, schneller zu reagieren und intelligenter zu arbeiten. Mit unserer End-to-End-Lösung können Sie das Potential Ihrer Daten maximal ausschöpfen und die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft legen. Unsere Plattform ist die einzige auf dem Markt, die Ihnen uneingeschränkte Auswertungen ermöglicht, bei denen Sie sich ganz von Ihrer Neugier leiten lassen können. Unabhängig von seinem Kenntnisstand kann jeder echte Entdeckungen machen und zu konkreten geschäftlichen Ergebnissen und Veränderungen beitragen. Bei Qlik geht es um viel mehr als um Datenanalysen. Es geht darum, Menschen zu ermöglichen, die Erkenntnisse zu gewinnen, die echten Wandel vorantreiben. Dass wir beispielsweise Gesundheitssysteme beim Aufdecken von Abweichungen in der Versorgung unterstützen, damit sie Patienten erfolgreicher behandeln können. Einzelhändlern helfen, ihre Lieferketten transparenter zu machen und für einen ungehinderten Warenfluss zu sorgen. Oder durch Nutzung von Daten unseren Beitrag zur Bewältigung großer sozialer Probleme wie den Klimawandel zu leisten. Mit anderen Worten: Es geht uns darum, etwas zu bewirken. 

(C) iovolution.de - iodata GmbH 2020 in Zusammenarbeit mit futureorg Institut - Forschung und Kommunikation für KMU

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend weiterentwickeln zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.