Die weltweit bekannte Fast-Food-Kette Burger King nutzt Qlik Sense, um durch Echtzeitdaten die Leistung ihrer Restaurants zu steigern. Damit ist Burger King nicht die erste Restaurant-Kette, die Qlik Sense einsetzt.

Qlik: Burger King nutzt Qlik Sense für mehr Effizienz

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Die weltweit bekannte Fast-Food-Kette Burger King nutzt Qlik Sense, um durch Echtzeitdaten die Leistung ihrer Restaurants zu steigern. Damit ist Burger King nicht die erste Restaurant-Kette, die Qlik Sense einsetzt.

Burger King, eine der führenden Fast-Food-Ketten, nutzt Qlik Sense, um Daten aus verschiedenen Systemen zu konsolidieren. Somit wird der Entscheidungsfindungsprozess auf allen Eben des Unternehmens und in allen Restaurants verbessert. “Als Unternehmen haben wir drei Bereiche identifiziert, die wir angehen mussten”, erklärt Pavel Vasilyev, stellvertretender Leiter der Abteilung Informationstechnologie bei Burger King Russland. “Der erste war die Effizienz unserer Restaurants und der Kundenservice, bei denen man schnell auf Probleme reagieren und diese beheben muss.”

Zweites Ziel wendete sich an das Management. Es sollte in der Lage sein, den zuständigen Mitarbeitern detaillierte Tagesberichte zur Verfügung zu stellen. Und schließlich drittens war mit dem Projekt der Wunsch verbunden, die verfügbaren Datenquelle zu konsolidieren, um Erkenntnisse zu gewinnen. “Die Partnerschaft mit Qlik hat es uns ermöglicht, all diese Anforderungen zu erfüllen. Wir sehen bereits großartige Ergebnisse durch den Einsatz von Qlik”, führt Vasilyev weiter aus.

Qlik® hat eine Vision: Eine datenkompetente Welt, in der jeder mit Daten und Analysen Entscheidungsprozesse optimieren und komplexe Probleme lösen kann. Als privates SaaS-Unternehmen bietet Qlik eine cloudbasierte End-to-End-Plattform für Echtzeit-Datenintegration und ‑analyse. Diese schließt die Lücken zwischen Daten, Erkenntnissen und Maßnahmen. Durch die Umwandlung von Daten in Active Intelligence sind Unternehmen in der Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen, Umsatz und Rentabilität zu steigern und Kundenbeziehungen zu verbessern. Qlik ist in über 100 Ländern für mehr als 50.000 Kunden und Kundinnen weltweit tätig.

Qlik Sense in allen russischen Burger Kings

Burger King wird Qlik Sense in allen lokalen Point-of-Sale-Datenbanken in 760 Restaurants in Russland einführen. Dies ermöglicht es Managern und Mitarbeitern, die Leistungsindikatoren ihrer Restaurants in Echtzeit zu sehen und ihre Leistungen anzupassen, wenn es Beschwerden oder negatives Feedback von Kunden gibt.
 
“Wir freuen uns, Burger King dabei zu unterstützen, seine Führungsposition im schnelllebigen Fast-Food-Markt zu behaupten”, sagt Alexey Artemenko, Regional Director, Qlik Russia. “Mit Qlik kann Burger King eine Reihe von Kennzahlen in Echtzeit erfassen, wie beispielsweise den Umsatz, den Verkauf bestimmter Produkte und den Personalbestand. Das Unternehmen kann so seine Leistung steigern und letztendlich den Kundenservice in jedem seiner Restaurants verbessern.”
 
Qlik bietet eine umfassende SaaS-Plattform für Datenanalysen, die den Maßstab für eine neue Generation von Analysen setzt. Mit einer einzigartigen assoziativen Analytik, hoch entwickelter KI und einer leistungsstarken Cloud-Plattform kann Burger King mit Qlik profitabler wirtschaften und ein wirklich datengesteuertes Unternehmen schaffen.

Qlik Sense® in der Restaurant-Branche

 
Robert Schmitz, General Manager Central & Eastern Europe bei Qlik, betont den Dienstleistungsgedanken, der hinter dem Einsatz von Qlik Sense in der Restaurant-Branche steht: “Durch den Einsatz von Data Analytics untermauert HANS IM GLÜCK einen modernen Dienstleistungsgedanken. Dass Qlik dem Unternehmen dabei helfen kann, durch Daten tiefe Einsichten zu gewinnen und Geschäftsprozesse noch besser zu durchdringen und zu verstehen, freut uns sehr”, stellt er den Nutzen heraus. (qlik/futureorg/iodata/iovolution)

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Wer oder was ist die Iodata GmbH?

Die digitale Transformation der Wirtschaft, die auch unter dem Begriff Industrie 4.0 diskutiert wird, ist ein Megatrend, der alle Arbeits- und Lebensbereiche durchdringt und sie verändert. Sie betrifft das Bildungssystem genauso wie das Gesundheitswesen, die Kommunen ebenso wie den Handel und selbstverständlich auch die industrielle Hochtechnologie, die das Herzstück des deutschen Standorts bildet. Umso wichtiger ist es, diese vielfältigen und dynamischen Entwicklungen der digitalen Transformation übersichtlich darzustellen und verständlich zu erklären. Wie wichtig dies ist, kennen wir aus unserer täglichen Arbeit bei der Iodata GmbH. Als Daten-Spezialisten strukturieren, analysieren und visualisieren wir Unternehmensdaten, damit das Management begründete und fundierte Entscheidungen treffen kann. Um die vielfältigen Entwicklungen der Digitalisierung zu beschreiben und zu verstehen, müssen ergänzend zu den quantitativen Daten auch qualitative Indikatoren beachtet werden. Denn heute blicken wir auf dem Fundament von Business Intelligence auf neue Herausforderungen: Smart Data, künstliche Intelligenz, autonome Fertigungsbetriebe, vernetzte Fabriken, Mensch-Roboter-Kollaborationen, predictive analytics, Internet der Dinge oder virtuelle Realitäten, um nur einige Highlights zu nennen. Iovolution.de ist daher nicht nur ein Online-Magazin, das sich an Entscheider aus Wirtschaft, Verbände, Politik und Wissenschaft wendet. Es ist eine Erweiterung des Angebots der Iodata GmbH: ein Instrument zur Trend- und Innovationsbeobachtung.

Wer oder was ist Qlik?

Qlik unterstützt Unternehmen auf der ganzen Welt, schneller zu reagieren und intelligenter zu arbeiten. Mit unserer End-to-End-Lösung können Sie das Potential Ihrer Daten maximal ausschöpfen und die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft legen. Unsere Plattform ist die einzige auf dem Markt, die Ihnen uneingeschränkte Auswertungen ermöglicht, bei denen Sie sich ganz von Ihrer Neugier leiten lassen können. Unabhängig von seinem Kenntnisstand kann jeder echte Entdeckungen machen und zu konkreten geschäftlichen Ergebnissen und Veränderungen beitragen. Bei Qlik geht es um viel mehr als um Datenanalysen. Es geht darum, Menschen zu ermöglichen, die Erkenntnisse zu gewinnen, die echten Wandel vorantreiben. Dass wir beispielsweise Gesundheitssysteme beim Aufdecken von Abweichungen in der Versorgung unterstützen, damit sie Patienten erfolgreicher behandeln können. Einzelhändlern helfen, ihre Lieferketten transparenter zu machen und für einen ungehinderten Warenfluss zu sorgen. Oder durch Nutzung von Daten unseren Beitrag zur Bewältigung großer sozialer Probleme wie den Klimawandel zu leisten. Mit anderen Worten: Es geht uns darum, etwas zu bewirken. 

(C) iovolution.de - iodata GmbH 2020 in Zusammenarbeit mit futureorg Institut - Forschung und Kommunikation für KMU

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend weiterentwickeln zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.