Unser Business Intelligence Rückblick: 2020 – Ein Jahr wie kein anderes

Was für ein Jahr 2020… Die Corona-Pandemie war das dominante Thema. Keine Frage. In der Business Intelligence-Welt gab es trotzdem Entwicklungen, Debatten, Studien und Veranstaltungen, die in diesem Jahresrückblick für Sie aufgearbeitet wurden: Von Gartners Magic Quadrant über Qlik und ThoughSpot bis zu Ottos Migration in die Cloud-BI waren einige Themen in diesem Jahr dabei. […]

BI in 2020: Im Zeichen der Corona-Pandemie

Beim Rückblick auf 2020 dominiert ein Thema: die Corona-Pandemie. Doch was ist eine Pandemie? Und was hat sie mit Business Intelligence zu tun? Die bisherigen Entwicklungen zeigen, BI hat in der Pandemie eine Doppel-Rolle eingenommen: Sie ist Opfer und Krisenbewältiger zugleich.

Business Intelligence im Einzelhandel: Die Chance, sich neu zu erfinden

Corona-Pandemie, sterbende Innenstädte, wachsende Akzeptanz für Online-Shopping – nur einige Herausforderungen, die der Einzelhandel bewältigen muss. Dieser Beitrag zeigt, dass Digitalisierung nicht nur den Onlineversand-Händlern vorbehalten ist. In Verbindung mit Business Intelligence eröffnen sich für den Einzelhandel Chancen, sich neu zu erfinden.

Retails Analytics: Die Zukunft des Einzelhandels erklären und beeinflussen

Wofür werden Analytics benötigt, wenn es doch Business Intelligence gibt? Die Unterschiede liegen im Detail. Während Intelligence auf Daten aus der Vergangenheit aufbaut, befasst sich Analytics mit Trends und Prognosen. Genau das richtige Instrument für den Einzelhandel, denn er ist hochdynamisch, innovations- und technologiegetrieben sowie vulnerabel, wie die Corona-Krise vorgeführt hat.

Wofür werden Analytics benötigt, wenn es doch Business Intelligence gibt? Die Unterschiede liegen im Detail. Während Intelligence auf Daten aus der Vergangenheit aufbaut, befasst sich Analytics mit Trends und Prognosen. Genau das richtige Instrument für den Einzelhandel, denn er ist hochdynamisch, innovations- und technologiegetrieben sowie vulnerabel, wie die Corona-Krise vorgeführt hat.

Ein Plädoyer für Business Intelligence im stationären Handel: Mehr Daten wagen

Ein Plädoyer für Business Intelligence im stationären Handel: Mehr Daten wagen

Der Handel erfährt aufgrund von Digitalisierung eine der größten Veränderungen überhaupt. Doch während die Welt gebannt auf Amazon, Zalando und den Onlinehandel schaut, entwickelt sich auch die stationäre Form des Handels weiter. Wie Business Intelligence im Ladenlokal vor Ort Mehrwerte bietet und warum E-Commerce und stationäre Angebote einander ergänzen, steht im Mittelpunkt des Beitrags.

Darum ist Business Intelligence wichtig: Die Digitalisierung der Verhaltensökonomie

Was Business Intelligence ist, wird in zahlreichen Beiträgen beantwortet. Aber warum ist Business Intelligence vor allem in der aktuellen Zeit von Bedeutung? Klar ist, die Zeit des unternehmerischen Kapitäns, der einsam weise Entscheidungen für das Unternehmen trifft, ist vorbei. Heute muss ein modernes Unternehmen alle Mitarbeiter in die Entscheidungsfindung einbinden. Beitrag teilen Share on facebook […]

9 Business Intelligence Tools, die Sie kennen sollten

Business Intelligence Tools ermöglichen die datengetriebene Steuerung und Optimierung von Unternehmen und Prozessen. Doch welche BI-Tools gibt es überhaupt? Der Gartners Magic Quadrant 2020 hat die Marktführer ausgewertet – einen Überblick finden Sie hier.

Giganten im Vergleich: Qlik versus Microsoft Power BI

Der Markt für Business Intelligence bietet vielfältige Applikationen an. Das ist gut für den Wettbewerb um Kunden und Innovationen. Die Qual der Wahl haben die Kunden. Dieser Beitrag vergleicht zwei Giganten: Qlik und Microsoft Power BI. Dabei geht es nicht nur um die Wahl zwischen diesen beiden Anbietern. Der Leser erhält hier Einblicke, worauf er grundsätzlich bei seiner Wahl achten sollte.